Hinweise zum OnDaF-Einstufungstest

 

 

  • Beachten Sie: Schreiben Sie nur eine Ergänzung in jede Lücke.
  • Beachten Sie: Geben Sie "ä", "ö" oder "ü" und "ß" nicht als "ae", "oe" oder "ue" ein.
  • Beachten Sie: Tippfehler werden als Fehler gewertet.
  • Achtung! Zuvor bearbeitete Texte können nicht mehr angesehen oder korrigiert werden.
        • Sie bearbeiten insgesamt 8 Texte mit je 20 Lücken in max. 40 Minuten.
        • Die Textschwierigkeit steigt an.
        • Pro Text stehen Ihnen 5 Minuten zur Verfügung. Sie werden dann automatisch zum nächsten Text weitergeleitet.
        • Sie können jederzeit auf „Weiter“ klicken um direkt zum nächsten Text zu gelangen.

 

Antworten auf häufig gestelle Fragen finden zudem Sie hier.